Autòcton, Vins Miquel Gelabert

26,50 

Brillantes Rubinrot mit Reflexen von Violett und Schwarzlila.

Schon die Nase überzeugt. Das ist Mallorca in feinster flüssiger Ausbringung. Die Nase trägt die Düfte der Insel, sei es die Frucht oder die Fauna.

Im Mund schmilzt der Wein wie feinste Schokolade, mineralische Nuancen, halten sich die Waage mit Kräutern, roten Früchten und balsamischen Ansätzen. Auch sind animalische Züge wie Leder und Zedernholz zu spüren.

 

  • Reben: Callet, Manto Negro, Fogoneu, Carmenere
  • Trinktemperatur: 17 – 19 °C
  • Ausbau: 12 Monate in 80 % französischen und 20 % amerikanischen Eichenfässern; danach in der Flasche für mindestens 18 Monate.
  • Tipp: Kombiniert sich gut mit Eintöpfen, rotem Fleisch, gegrilltem Fleisch und altem Käse. Die Dominanz seiner Eleganz, seines angenehmen breiten Bouquets erinnert an magische Sonnenuntergänge auf der Insel Mallorca.

Ein ganz großer Wein. Alle Trauben sind von Reben, die über 50 Jahre alt sind, mit geringsten Ausbeuten (1.200 – 1.800 kg / ha) durch Hand-Selektion. Winzige Produktionsmenge (1.200 – 1.800 Flaschen im Jahr)

Lieferzeit: ca. 10 - 20 Werktage

Flasche enthält ca. 750 ml

Artikelnummer: 02008 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg