Verán, Finca Biniagual

17,60 

Rubinrot bis Violettrot mit schwarzen und lila Reflexen tief und abenteuerlich.

Intensive Nase mit Erinnerungen an Leder, Zedernholz, Cassis, Brombeere und anderen roten Früchten darüberhinaus Banane und Vanille sowie Veilchen.

Im Mund ein wahres Feuerwerk der Aromen hervorragendes Säurespiel, verhaltene Süße und voll eingebundene Tannine. Langer und gehaltvoller Abgang. Ein Meisterwerk der Weinkunst, ein absolut in jeder Hinsicht großer Wein.

 

  • Trinktemperatur: 17 – 20 °C
  • Keltervorgang: 17 Tage im Durchschnitt 15 Monate in Eichenfässern, davon 90 % aus französischer Eiche und 10 % aus amerikanischer Eiche. 65 % der Fässer sind neu und 35 % werden im zweiten Jahr verwendet.

Der Nachfolger des gefeierten Finca Biniagual und der beste Repräsentant der Bodega Biniagual. Perfekt, um ein gutes Essen abzurunden oder einfach nur, um in angenehmer Begleitung genossen zu werden. Die Trauben werden nach der Ernte in Kisten mit 10 – 12 kg Fassungsvermögen gefüllt und von Hand aussortiert. Die Gärung findet bei ständig kontrollierter Temperatur in Stahltanks statt. Diese Stahltanks umfassen 4.600 und 9.000 Liter.

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Flasche enthält ca. 750 ml

Artikelnummer: 04004 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg