Embat de Ramanyà Crianza

Gedecktes Granatrot mit kupfernen Reflexen.

Rauchige Eiche, balsamische Klänge und Terroir, die Frucht recht verdeckt, doch auch präsent in der Nase.

Im Mund dominiert von Holz, noch sandige Tannine, die Frucht zurückgedrängt. Guter Abgang.

  • Reben: 70 % Callet, 20 % Manto Negro, 10 % Syrah
  • Trinktemperatur: 17 – 19 °C
  • Ausbau: 12 Monate in neuen französischen Eichenfässern
  • 2003 brachte Antonio Ramis, der mit zwei Partnern arbeitet, den ersten Wein heraus. Seither sorgt das Weingut Ramanyà immer wieder für Überraschungen. Auch weiterhin sind hier neue Entwicklungen zu erwarten.

7,80 

Nicht vorrätig

Eine Flasche enthält ca. 750 ml

Artikelnummer: 11004 Kategorien: , , , Schlagwörter: , ,